Über uns 


Wir wiederholen uns nur ungern, aber wir sind:

"TOLL. EINZIGARTIG. LUSTIG. KREATIV. TEAMFÄHIG. OFFEN. KINDERFREUNDLICH. HYGIENISCH. SOMMERLIEBEND."  

Findet heraus, was es noch so "über uns" zu wissen gibt und kommt vorbei. wir freuen uns auf euch!

 

 


Unser Studio

 

Der Traum einer Kombination aus Kunst und Handwerk, geht für uns mit unserem Studio in Erfüllung.

INK.bar...nicht nur ein Wortspiel..Neugierig, dann kommt vorbei!

 

 




Hinweise zur Hygiene: 

In unserem Studio halten wir uns streng an die Vorgaben des Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Jeder Kunde erhält neue Einwegnadeln und alle Produkte die mit der Haut in Berührung gebracht werden, sind Einwegprodukte bzw. sterilisierte Hilfsmittel.


 

 Beschaffenheit und Hygiene der Räume

In unserem Studio sind Handwaschbecken, Flüssigseifen-, Händedesinfektionsmittel- und
Einmalhandtuchspender installiert. 
Der Boden ist mit abwaschbarem PVC ausgelegt, die Wände sind mit abwaschbarer Latex-Farbe gestrichen - beides wird mit VAH-gelistetem Mittel desinfiziert.

Nach jeder Behandlung wird eine Umfelddesinfektion (Bereiche mit denen Kunde oder Instrumente in Berührung gekommen sind) mit VAH-gelistetem Desinfektionsmittel durchgeführt. 

Der Fußboden im Arbeitsbereich wird mindestens nach jedem Arbeitstag gereinigt und desinfiziert.


Hygiene und Desinfektion bei der Behandlung

Vor und nach der Behandlung wird eine fachgerechte Desinfektion der Hände mit Sterillium (VAH-gelistet) durchgeführt. Das Desinfektionsmittel wird hierfür in die hohle Hand gegeben und dann vollständig über beide Hände verteilt. Die Einwirkzeit beträgt 30 Sekunden. 

Während des Tätowierens werden keine Schmuckstücke an Armen oder Händen getragen. 

Eine Hautdesinfektion der zu behandelnden _Hautfläche des Kunden, wird vor jeder Behandlung mit Kodan oder Octenisept (VAH-gelistet), vorgenommen.